Wie wachsen Nägel schneller
Author

Felix ist Mitgründer von Health Routine und für die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich. Außerdem führt er eine Ausbildung in klinischer Psycho-Neuro-Immunologie durch.

Träumst Du auch von langen, starken Nägeln, die nicht gleich bei der kleinsten Herausforderung abbrechen? Schließlich sind lange, gepflegte Nägel ein Zeichen von Gesundheit und Schönheit. Aber findest Du auch, dass es ewig dauert, bis die Nägel gewachsen sind? Wenn Du Dich also fragst, wie Du das Wachstum Deiner Nägel beschleunigen kannst, bist Du hier an der richtigen Adresse.

In diesem Ratgeber enthüllen wir zehn fundierte Expertentipps, die bestenfalls Dein Nagelwachstum beschleunigen können und Dir dabei helfen können, endlich die Nägel zu bekommen, die Du Dir wünschst. Von der richtigen Ernährung bis hin zu bewährten Pflegetricks – wir zeigen Dir in diesem Ratgeber, wie Du das Beste aus Deinen Nägeln herausholen kannst. 

Lass uns gemeinsam entdecken, wie Deine Nägel schneller wachsen können und wie Du mit kleinen Veränderungen in Deiner Nagelpflege eine große Wirkung erzielen kannst.

Wie schnell wachsen Fingernägel?

Fingernägel wachsen nicht über Nacht, aber mit den richtigen Tipps und Tricks kannst Du das Fingernagel-Wachstum effektiv unterstützen. Im Durchschnitt wachsen Fingernägel etwa einen Millimeter pro Woche, was bedeutet, dass sie für eine komplette Erneuerung etwa vier bis sechs Monate benötigen. 

Täglich wachsen Deine Nägel also ungefähr 0,1 Millimeter. Doch keine Sorge, mit gezielten Maßnahmen hast Du gute Chancen, das Nagelwachstum anzuregen. Unsere Expertentipps zeigen Dir, wie Du das Wachstum Deiner Nägel pro Woche optimieren und schneller Dein gewünschtes Ziel erreichen kannst.

10 hilfreiche Wege, um das Wachstum Deiner Nägel zu beschleunigen, im Überblick

Möchtest Du Deine Nägel schneller wachsen lassen? Hier findest Du zehn bewährte Methoden, die Dir dabei helfen können, das Nagelwachstum zu fördern und Deine Nägel zu stärken. Entdecke, wie Du mit einfachen Anpassungen in Deiner Routine und dem richtigen Know-how Deine Nägel pflegen und ihr Wachstum beschleunigen kannst.

1. Unterstütze das Nagelwachstum mit dem Nail Growth Serum!

Das Nail Growth Serum von Health Routine kann Dein Geheimnis für kräftige und schnell wachsende Nägel sein. Dieses Serum ist eine Synergie aus natürlichen Ölen und Vitaminen, die Deine Nägel nähren und stärken können.

Mandelöl beispielsweise schützt vor Umwelteinflüssen, 

während Jojobaöl die Nagelhaut geschmeidig hält. 

Biotin und Vitamin E fördern die Regeneration und verleihen den Nägeln Glanz. 

Kokos- und Olivenöl hydratisieren und stärken die Nagelstruktur. 

Und das natürliche Zitrusöl agiert wie ein Schlüssel, der es den Nährstoffen ermöglicht, tief in den Nagel einzudringen und von innen direkt an der Nagelwurzel zu wirken.

Die Anwendung ist dank des innovativen Pinselapplikators ein Kinderspiel. Mit sanften Strichen kannst Du das Serum direkt auf Nägel und Nagelhaut auftragen, ohne dabei zu tropfen oder zu verschwenden. Der Pinselapplikator sorgt für eine präzise und saubere Anwendung, sodass die wertvollen Inhaltsstoffe genau dort wirken können, wo sie gebraucht werden. 

Bei regelmäßiger Anwendung des Nail Growth Serums von Health Routine kannst Du nicht nur das Wachstum Deiner Nägel fördern, sondern ihnen auch zu mehr Widerstandskraft und einem gesunden Aussehen verhelfen.

2. Schnelleres Nagelwachstum durch regelmäßige Pflege?

Regelmäßige Pflege ist entscheidend, um Deine Nägel schneller wachsen zu lassen. Eine konsequente Routine, die das Feilen, Polieren und das Zurückschieben der Nagelhaut beinhaltet, kann bei sorgfältiger Durchführung das Nagelwachstum fördern.

Achte jedoch darauf, die Nägel stets sanft zu behandeln und vermeide aggressive Maniküre-Techniken, die die allgemeine Nagelstruktur schwächen könnten. Durch die Pflege kann nicht nur das Wachstum angeregt werden, sondern auch das gesamte Erscheinungsbild Deiner Nägel verbessert werden.

3. Gesunde Ernährung als Schlüssel für schnelleres Nagelwachstum

Eine gesunde Ernährung ist unerlässlich, um das Wachstum Deiner Nägel zu unterstützen. Hier sind einige Schlüsselnährstoffe, die Du in Deinen Speiseplan integrieren kannst:

🌿 Biotin: Dieses B-Vitamin ist bekannt dafür, Nägel zu stärken und ihr Wachstum zu fördern. Du findest es in Lebensmitteln wie Nüssen und Eiern.

🌿 Vitamin E: Ein starkes Antioxidans, das die Nägel vor Schäden durch freie Radikale schützt. Avocados und Nüsse sind hervorragende Quellen für Vitamin E.

🌿 Eisen: Ein Mangel an Eisen kann zu brüchigen Nägeln führen. Spinat und rotes Fleisch sind reich an diesem wichtigen Mineral.

🌿 Proteine: Als Bausteine der Nägel sind Proteine entscheidend für deren Wachstum und Festigkeit. Fleisch, Fisch und Linsen sind ausgezeichnete Proteinquellen.

Indem Du diese Nährstoffe regelmäßig konsumierst, kannst Du Deine Nägel von innen heraus nähren und ihr Wachstum positiv beeinflussen.

Nagelpflege für schnell wachsende Nägel

4. Die Auswirkungen regelmäßigen Händewaschens auf Deine Fingernägel

Häufiges Händewaschen kann Deine Nägel und Nagelhaut austrocknen, was das Wachstum der Nägel verlangsamen und zur Brüchigkeit führen kann. Um dem entgegenzuwirken, solltest Du nach jedem Waschen eine feuchtigkeitsspendende Handcreme auftragen. 

Expertentipp: Achte darauf, Produkte zu wählen, die hilfreiche Inhaltsstoffe wie Glycerin oder Hyaluronsäure enthalten, um die Feuchtigkeit in Deinen Nägeln zu bewahren.

5. Feilen oder Schneiden: Wie wachsen Fingernägel schneller?

Die mikrofeine Glasfeile von Health Routine ist das ideale Instrument, um Deine Nägel sanft zu formen und zu stärken. Während herkömmliches Schneiden die Nagelenden aufrauen und zu Splittern führen kann, poliert die Glasfeile die Kanten glatt und versiegelt sie, was das Risiko von Brüchen und Rissen minimiert.

Durch die sanfte Pflege mit der Glasfeile wird das Nagelwachstum nicht nur gefördert, sondern die Nägel behalten auch ihre natürliche Festigkeit und Gesundheit.

6. Was bringt eine Nagellackpause wirklich?

Eine Pause von Nagellack kann Deinen Nägeln die Chance geben, sich zu erholen und zu regenerieren. Chemikalien in einigen Nagellacken und auch Nagellackentfernern können die Nägel austrocknen und schwächen.

Gönne Deinen Nägeln regelmäßig eine Auszeit, um sie atmen zu lassen und ihre natürliche Feuchtigkeit wiederherzustellen.

7. Natürliches Nagelwachstum fördern mit einfachen Hausmitteln

Einfache Hausmittel können eine große Wirkung haben, wenn es darum geht, das Nagelwachstum zu fördern. Hier sind drei Mittel, denen eine positive Wirkung auf das Fingernagelwachstum nachgesagt wird. 

🌿 Olivenöl: Dieses beliebte Öl ist aus der Küche nicht wegzudenken und es lässt sich auch perfekt in der Nagelpflege einsetzen. Olivenöl ist reich an Vitamin E und kann zum Beispiel als nächtliche Kur verwendet werden, um die Nägel zu stärken. Einfach vor dem Zubettgehen ein paar Tropfen in die Nägel und die Nagelhaut einmassieren und Deinen Nägeln im Schlaf etwas Gutes tun.

🌿 Aloe Vera Gel: Aloe Vera ist berühmt für seine heilenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Ein wenig Gel auf die Nägel und die Nagelhaut aufgetragen, kann helfen, sie zu hydratisieren und zu stärken, besonders wenn Deine Nägel durch häufigen Kontakt mit Wasser oder Chemikalien strapaziert sind.

🌿 Kokosöl: Das lecker duftende Kokosöl ist nicht nur für die Hautpflege ideal, sondern auch ein Segen für die Nägel. Seine antibakteriellen Eigenschaften schützen zudem vor Infektionen, während die reichhaltigen Fettsäuren die Nägel geschmeidig halten und das Risiko von Nagelbruch verringern.

8. Die Vorteile von regelmäßigem Nagelkürzen für das Wachstum

Regelmäßiges Kürzen der Nägel kann paradoxerweise dazu beitragen, dass sie schneller wachsen. Indem Du beschädigte Spitzen entfernst, verhinderst Du etwaiges Einreißen oder Spalten, was das Wachstum beeinträchtigen kann.

Ein gleichmäßiges Kürzen hält die Nägel gesund und fördert ein gleichmäßiges, gesundes Wachstum.

9. Warum ist der Schutz der Nägel so wichtig?

Der Schutz Deiner Nägel vor äußeren Einflüssen wie 

  • Kälte, 
  • Hitze 
  • und Chemikalien ist entscheidend für ihr Wachstum. 

Trage Handschuhe beim Putzen, Geschirr abwaschen oder im Winter, um Deine Nägel vor Schäden zu bewahren. Auch ein schützender Unterlack kann helfen, die Nägel vor Verfärbungen und Abnutzung zu schützen.

10. Nagelwachstum beschleunigen: Schluss mit Nägelkauen

Nägelkauen ist nicht nur eine schlechte Angewohnheit, sondern kann auch das Nagelwachstum erheblich stören. Die ständige Belastung durch das

Abknabbern der Nägel kann zu einer Schwächung der Nagelstruktur führen. Arbeite daran, dieses Laster zu überwinden, um Deinen Nägeln die Möglichkeit zu geben, gesund und schnell zu wachsen. Falls Dich dieses Thema interessiert, dann wirf gerne einen Blick in unseren Ratgeber über Fingernägel kauen.

Health Routine

Weitere Expertentipps für lange und gepflegte Fingernägel

✔ Regelmäßige Maniküre: Eine professionelle Maniküre kann nicht nur entspannend sein, sondern auch die Gesundheit deiner Nägel fördern. Durch das Zurückschieben der Nagelhaut bei einer Maniküre wird ebenfalls das Nagelbett für ein stärkeres Wachstum vorbereitet.

✔ Ausreichend Schlaf: Während des Schlafs regeneriert sich der Körper, und das schließt auch das Nagelwachstum ein. Achte auf eine gute Schlafhygiene und ausreichend Ruhephasen, um Deinem Körper zu helfen, sich zu erholen und das Wachstum gesunder Nägel zu fördern.

✔ Hydratation: Halte Deine Nägel und Nagelhaut mit einer guten Creme oder einem speziellen Nagelöl hydratisiert, um Brüchigkeit zu vermeiden.

✔ Vorsicht bei Kunstnägeln: Zu häufige Anwendung von Kunstnägeln oder Gelnägeln kann die natürlichen Nägel schwächen. Gib deinen Nägeln zwischen den Anwendungen Zeit zum Atmen und Erholen.

Fazit

Mit den richtigen Pflegetipps und etwas Geduld kannst Du Deine Nägel in ein echtes Highlight verwandeln. Unsere Expertentipps können hierbei Deine Wegweiser zu stärkeren, schneller wachsenden Nägeln sein.

Denke daran, dass Schönheit von innen kommt – und das gilt auch für Deine Nägel. Versorge sie mit den richtigen Nährstoffen, schütze sie vor äußeren Einflüssen und pflege sie regelmäßig, um ihre natürliche Schönheit zu betonen.

Health Routine bereichert Deine Nagelpflege-Routine mit hochwertigen, natürlichen Produkten rund um die Füße und Nägel. So hast Du nicht nur die Chance, das Aussehen Deiner Nägel zu verbessern, sondern kannst auch das Gefühl genießen, Deine Nägel sorgsam zu pflegen und sie zu einem Spiegelbild Deines Wohlbefindens zu machen.

FAQ

Ist Meerwasser gut für die Nägel?

Meerwasser kann tatsächlich positive Effekte auf Deine Nägel haben. Das Salz im Wasser wirkt desinfizierend und kann helfen, Entzündungen der Nagelhaut zu reduzieren. Zudem fördert das im Meerwasser enthaltene Magnesium die Festigkeit der Nägel. Allerdings sollte man nach dem Bad im Meer die Nägel gründlich spülen und pflegen, um Austrocknung durch das Salz zu vermeiden.

Können Hormone das Nagelwachstum beeinflussen?

Ja, Hormone spielen eine signifikante Rolle beim Nagelwachstum. Hormonelle Schwankungen, wie sie zum Beispiel während der Schwangerschaft oder der Menopause auftreten, können das Wachstum der Nägel beschleunigen oder verlangsamen. Auch Schilddrüsenhormone haben einen Einfluss auf die Nagelgesundheit und können bei Ungleichgewicht zu brüchigen oder splitternden 

Gibt es Unterschiede im Nagelwachstum zwischen Männern und Frauen?

Es gibt tatsächlich Unterschiede im Nagelwachstum zwischen Männern und Frauen. Im Allgemeinen wachsen die Nägel bei Männern etwas schneller als bei Frauen, außer während der Schwangerschaft, da während dieser Zeit das Nagelwachstum bei Frauen oft beschleunigt ist. Die gute Nachricht: Diese Unterschiede sind jedoch gering und werden stärker von individuellen Faktoren wie Ernährung, Gesundheit und Pflege beeinflusst als vom Geschlecht allein.

🌿 Entdecke jetzt weitere Ratgeber von Health Routine: